Pullunder Strickanleitung

Anfänger Pullunder Strickanleitung mit Schachbrettmuster

Inzwischen wieder In, der Pullunder. Einfach nachzustricken und tragbar sowohl von Frauen wie auch Männern. Viel Spaß mit dieser Pullunder Strickanleitung. So wird ein Pullunder nach Strickanleitung gestrickt:

Dies ist eine Strickanleitung für einen Pullunder im Schachbrettmuster Design. Als erstes stricken Sie fünf rechte und fünf linke Maschen im Wechsel. Als nächstes werden die Maschen in der nächsten Reihe gestrickt wie sie erscheinen.

Das sich hierraus bildende Muster bildet die gewünschten gleichmäßigen Rechtecke für das Schachbrettmuster auf dem Pullunder, es gibt zwei Varianten um das gewünschte Schachbrettmuster zu erzielen.

Variante 1: Hierzu wird das sich bildende Muster über insgesamt 6 Reihen fortgeführt und dann für die nächsten 6 Reihen gewechselt, dazu die rechte und linke Maschen jeweils um fünf Maschen versetzt stricken.

Variante 2: Es werden jeweils vier rechte und vier linke Maschen über jeweils vier Reihen gestrickt.

Bei beiden Varianten ist besonders auf die korrekte und ordentliche Arbeitsweise zu achten, besonders bei den Armausschnitten und bei dem jeweils gewünschten Halsausschnitt (rund, eckig oder V-förmig) für den Pullunder. Die Abschlüsse werden geblendet mit Rippen- oder Bündchenmuster und sorgen dadurch für einen sauberen Abschluss.

Beim Saum gibt es wieder 2 Varianten, entweder entscheiden Sie sich für einen Rollrand oder einem Bündchen. Der Rollrand ergibt sich automatisch wenn Sie kein Bündchen stricken. Fertig ist der Pullunder nach Strickanleitung im modischen und schicken Schachbrettdesign.

Weitere tolle Anleitungen