Schlauchschal Strickanleitung

Sehr einfache Schlauchschal Strickanleitung für Beginner

Kaum ein modisches Accessoire lässt sich so leicht selber stricken wie ein Schlauchschal. Da hier auf Muster und Zöpfe verzichtet werden kann, strickt sich der Schlauchschal schnell in Runden.

Der Schlauchschal Strickanleitung liegt zunächst eine Liste der benötigten Materialien zugrunde. Benötigt wird eine Rundstricknadel von etwa 60 cm Länge. Die Nadelstärke kann ruhig etwas größer ausfallen, das macht den Schlauchschal voluminös und kuschelig warm.

Diese Strickanleitung soll auf einer Nadelstärke von 12 mm basieren. Dazu werden etwa 150 g eines passenden Garns benötigt. Dieses Garn muss nicht einfarbig sein. Sie können sowohl Garn mit Farbverläufen wählen, als auch drei verschiedene Farben, die Sie nach je vier Runden wechseln. Das ist Ihrem Geschmack überlassen.

Das Muster soll kraus rechts gestrickt werden. Hierfür schlagen Sie 60 Maschen an und stricken in Runden rechts weiter. Wenn Sie mit Streifen arbeiten wollen: vergessen Sie nicht die Runden zu zählen und regelmäßig die Farbe zu wechseln. In etwa 30 cm Höhe werden die Maschen locker abgekettet und die Fäden vernäht. Der Schal rollt sich etwas von selbst zusammen und erhält so seine weiche Optik.

Diese Schlauchschal Strickanleitung wurde für eine Einheitsgröße konzipiert die theoretisch jedem passen sollte. Die ungefähren Maße betragen 30 cm Höhe und 70 cm Länge entlang des Schlauches gemessen. Wenn Sie noch mehr Volumen möchten, nehmen Sie weitere 50g Garn hinzu und stricken bis 40 cm Höhe.

Ein weiterer Tipp: Sie möchten lieber feiner arbeiten und wählen eine feinere Nadelstärke sowie ein feineres Garn. Zu jedem Garn wird eine Maschenprobe angefertigt. Dies können Sie selbst tun, indem Sie ein Stück von 10 mal 10 cm stricken oder Sie vertrauen den Herstellerangaben.

Nun soll die Länge des Schals 70 cm betragen. Wählen Sie die Anzahl der Maschen folgendermaßen: die ermittelte Maschenzahl der Maschenprobe mal sieben. Stricken Sie dann in Runden weiter wie oben beschrieben. Auf die Masche genau kommt es bei dieser Strickanleitung nicht an, da das beschriebene Modell locker fällt und jedem Kopf genug Platz zum Durchschlüpfen lässt.

Weitere tolle Anleitungen