Pudelmütze Strickanleitung

Pudelmütze Strickanleitung für eine Kindermütze mit Bommel

Einfache Pudelmütze Strickanleitung für wunderschöne Kinder Pudelmützen (3-6/8-12 Jahre) mit einen Kopfumfang von ca. 48-51 cm.

Material:: 100g Baumwolle oder Polyacryl, 1 Nadelspiel oder eine Rundnadel Nr. 3, 1 Sticknadel.

Maschenprobe: 23 Maschen x 32 Reihen mit Nadel Nr. 3 = 10 x 10 cm.

Schlagen Sie mit der Nadel Nr. 3, 120-140 Maschen an und stricken Sie 5-6 cm im Rippenmuster (abwechselnd 2 rechte und 2 linke Maschen) für den umgeschlagenen Mützenrand. Stricken Sie weiter im Rippenmuster bis die Arbeit ca. 18-25 cm misst.

Wenn Sie lieber Zöpfe auf der Pudelmütze haben möchten, nach dem Mützenrand mit linken Maschen weiterstricken und bei jeder 17. Masche 4 Maschen rechts stricken und in jeder 10. Reihe 2 Maschen auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 2 Maschen rechts stricken und dann die 2 Maschen von der Hilfsnadel abstricken. Bei 18-25 cm dann alle 14 Maschen zwei Maschen, wie sie erscheinen, zusammenstricken – d.h. 12-14 Mal auf jeder 2. Reihe 7 Mal abketten = 36-42 Maschen sind auf der Nadel übrig. 1 Reihe stricken und gleichzeitig alle Maschen zwei und zwei zusammenstricken = 18-21 Maschen. 1 doppelten Faden durch die restlichen Maschen ziehen und zusammenziehen, den Faden vernähen. Die Arbeit misst ca. 22-29 cm in der Höhe.

Die Bommel: Aus Pappe schneiden Sie zwei runde Scheiben, ca. 6-7 cm Durchmesser, aus. Stechen Sie jeweils in die Mitte mit einem Kugelschreiber o.ä. ein Loch von ca. 1 cm Durchmesser. Legen Sie die Pappscheiben aufeinander, ziehen Sie einen Wollfaden durch die Sticknadel, die Wolle nun solange um den Rand und durch das Loch wickeln, bis sich die Nadel nicht mehr durch die Mitte ziehen läßt.

Nun müssen Sie die Wollfäden an den Pappscheibenrändern aufschneiden und dabei darauf achten zwischen den Pappscheiben zu schneiden. Die Pappscheiben vorsichtig etwas auseinander ziehen und dazwischen verknoten Sie die Fäden mit einem Stück Wollfaden, sodass der Bommel nicht mehr aufgehen kann. Mit dem Stück Wollfaden nähen Sie an der oberen Mitte der Mütze den Bommel fest.

Möchten Sie zwei kleine Bommel an der Mütze haben, müssen Sie nur die Größe der Pappscheiben verkleinern.

Mit dieser Pudelmütze Strickanleitung kommen auch ungeübte Strickerinnen zurecht und ihre Kinder werden sich über diese Mütze mit Sicherheit freuen.

Weitere tolle Anleitungen