Babyschuhe Strickanleitung

Babyschuhe Strickanleitung - So werden Babyschuhe nach Anleitung gestrickt

Kleine Schuhe fürs Baby mit dieser Babyschuhe Strickanleitung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachstricken dieser kleinen Schuhe.

Die hier vorgestellte Babyschuhe Strickanleitung ist für kleine Babyfüsse gedacht und haben in etwa eine Länge von 10 cm und ist damit also für Babys im 6. bis 10. Monat gedacht. Die Babyschuhe lassen sich innerhalb weniger Stunden stricken. Die Schuhe werden mit normaler 4fädiger Sockenwolle gestrickt. Außerdem wird das Nadelspiel 3,5, ein Schleifenband benötigt, falls sie keine eigene Kordel für den Schuh häkeln wollen.

Fangen wir also an unseren Babyschuh zu stricken. Als erstes wird auf eine Nadel des Nadelspiels 50 Maschen aufgenommen. Diese Maschen werden anschließend gleichmäßig auf die vier Nadeln des Nadelspiels verteilt. Weiter geht es indem Sie nun 18 Reihen lang eine rechte Masche und eine linke Masche im Wechsel stricken.

In der 19. Maschen wird nun alle fünf Maschen ein Umschlag gestrickt, wodurch die Löcher für das spätere Schuhbändchen entsteht, durch das es gezogen werden kann. In Reihe 20 werden die Umschläge mit den davor liegenden Maschen zusammen gestrickt, so dass wieder 50 Maschen auf den Nadeln verteilt sind.

Nun werden erstmal nur zehn Maschen auf einer Nadel gestrickt während die anderen 40 Maschen liegen bleiben. Dabei werden zwölf Reihen rechte Maschen gestrickt, dieser Bereich wird die Oberseite des Babyschuhs bilden. Anschließend wird ganz normal in der Runde weitergestrickt.

Aus den beiden Seiten der Lasche jeweils zehn Maschen aufnehmen, die Maschen auf den anderen Nadeln rechts stricken, so dass nun insgesammt 70 Maschen auf den Stricknadeln verteilt sind. Vorne und hinten werden nun jeweils zehn Maschen und an den Seiten des Schuhs jeweils 20 Maschen gestrickt. Anschließend wird nun jeweils fünf Runden rechts, fünf Runden links und anschließend jeweils noch einmal fünf Runden rechts und wieder links gestrickt.

Um die Sohle zu stricken werden nun in den Ecken des Fußteils die Maschen durch zusammenstricken abgenommen. Die Maschen werden auf dem Nadelspiel entsprechend verteilt, so dass auf den langen Seiten jeweils 25 Maschen auf einer Nadel liegen. Vorne und hinten liegen jeweils nur zehn Maschen auf einer Nadel. Nun wird eine Runde rechts gestrickt.

Ab der nächsten Runde, am Anfang einer Stricknadel werden die ersten beiden Maschen nach folgendem Muster gestrickt: die erste Masche rechts stricken, dann die gestrickte Masche wieder auf die Linke Nadel schieben, die zweite Masche der Nadel über die erste Masche ziehen und die zusammen gestrickten Maschen auf die rechte Nadel nehmen.

Nun sind wir fast fertig, die Stricknadel wird dann weiter rechts abgestrickt bis zur vorletzten Maschen.

Die beiden letzten Maschen werden nun rechts zusammen gestrickt. So werden nun alle Nadeln abgestrickt bis die zehn Maschen auf der vorderen und hinteren Seite abgenommen sind. Abschließend werden die Maschen auf der linken und rechten Seite mit einem Maschenstich zusammen genäht.

Nur noch ein Schleifenband durch Löcher und fertig ist der Babyschuh nach Strickanleitung.

Weitere tolle Anleitungen